Hypnose und Traumreisen

Praxis für Traditionelle

Chinesische Medizin & Chiropraktik

-Anja Schnee, Heilpraktikerin-

Hypnosetherapie

Die Hypnose-Therapie wird ergänzend zu vielen herkömmlichen Methoden eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bin ich überhaupt hypnotisierbar?

 

Diese Frage spielt bei den Patienten eine große Rolle.

 

Hypnose ist kein „Entweder-oder-Zustand“.

 

Mit Hypnose wird ein Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance bezeichnet.

Diese Form der Trance ist gekennzeichnet durch einen tief entspannten Wachzustand.

Die hypnotisierte Person ist hierbei körperlich und geistig entspannt, verliert das Zeitgefühl, ist nur noch begrenzt örtlich orientiert und hört jedes Wort und Geräusch.

 

Das Bewusstsein ist eingeengt, der Proband ist aber wach, behält sein Erinnerungsvermögen weiter und er ist ansprechbar.

 

Je nach Indikation, die einen Einsatz von Hypnose sinnvoll erscheinen lassen, gibt es diverse Hypnosetechniken.

 

So können beispielsweise verbale Anweisungen sog. Suggestionen, die zuvor mit dem Patienten erarbeitet wurden, durch den Therapeuten gegeben werden, die an das Unterbewusstsein gerichtet sind oder Anweisungen für eine progressive Muskelentspannung, um eine Entspannung zu suggerieren.

 

Wichtig zu wissen:

 

Jeder Patient behält die vollkommene Kontrolle über sich und kann den Trancezustand jederzeit beenden.

Vor Beginn der Hypnosetherapie wird der Ablauf der Hypnose ausführlich besprochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

KONTAKT

 

Heilpraktikerin Anja Schnee

In der Ecke 2-8

63594 Hasselroth/ Niedermittlau

 

Telefon: 0 60 55 - 9394866

praxis@tcm-schnee.de

 

AGTCM: Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

© 2016 Anja Schnee, www. tcm-schnee.de | Alle Rechte vorbehalten. | Kontakt: praxis[at]tcm-schnee.de